Alte School

Marktstraße, 79379 Müllheim

1824/25 als erstes städtisches Gebäude nach Verleihung des Stadtrechts (1810) errichtet. Untergeschoss bis 1912 Schlachthaus, Obergeschoss bis 1867 Gemeindestube, danach landwirtschaftliche Winterschule, 1875-1930 Gewerbeschule, 1946-72 Teil der Grundschule, seit 1974 Musikschule und Vereinsnutzung. Gestaltung der Fassade im klassizistischen Stil als stilisierte Tempelfront mit 5 geschossübergreifenden Lisenen, darüber das Giebelfeld mit markantem Giebelgesims.