Service-Q und die Müllheimer Weingastgeber

Was heißt eigentlich "Müllheimer Weingastgeber"?

ServiceQ

Qualität wird immer wichtiger für uns alle. Gut, wenn Dienstleistungen optimiert werden. Besser, wenn sie zudem noch zertifiziert sind. Am besten, wenn dies nach einem bewährten Qualitätsmanagement-Verfahren geschieht, das spürbare Verbesserungen bieten kann.
Die ServiceQualität Deutschland ist ein bundesweit bereitgestelltes, dreistufiges System zur schrittweisen Verbesserung von Dienstleistungen und Angeboten anhand praxisorientierter Instrumente.

Der Trend geht wieder zu wahren Werten: zu freundlichem Service und nachhaltiger Qualität. Die ServiceQ-Initiative Müllheimer Weingastgeber ist deutschlandweit eines der wenigen Q-Netzwerke, in dem sich Dienstleister zusammengeschlossen haben, um sich gemeinsam nach dem Qualitätsmanagement-Verfahren der Service Qualität Deutschland (SQD) e. V. zertifzieren zu lassen.
Initiiert wurde das Projekt von der Stadt Müllheim, Fachbereich Tourismus. Nach eingehenden Schulungen wurde bei allen Betrieben ein Qualitätsmanagementsystem eingerichtet, mit dem Ziel die Qualität des Angebots, den Service und die betriebsinternen Abläufe weiterzuentwickeln und zu verbessern.

Was theoretisch klingt, zeigt in der Praxis große Wirkung. Alle an diesem Projekt beteiligten Partner düfen sich mit dem „Qualitätssiegel Q“ ausweisen: Alle Partner haben das Siegel Service QI, der Fachbereich Tourismus das Siegel Service QII. Für Sie als Gast also ein sicheres Zeichen, die richtige Wahl getroffen zu haben.

Was zeichnet die Müllheimer Weingastgeber aus?

Deutschlandweit gibt es ganz wenige Gruppen, die sich zu einem Qualitäts-Netzwerk zusammengeschlossen haben. Für eine Zertifizierung als Q-Netzwerk sind Teamgeist, branchenübergreifende Zusammenarbeit und Engagement der teilnehmenden Betriebe gefragt. Wir freuen uns sehr, dass wir hier in Müllheim innovative Betriebe gefunden haben, die mit uns diesen Weg der Qualitätsoffensive gehen.